Beauftragte:r für Lean Management (IHK) - Live-Online-Training


Konsequente Orientierung an den Kunden:innen und Schluss mit Ressourcenverschwendung (Zeit, Material, Arbeitskraft, Finanzmittel). Das ist die Idee des Lean Managements. Das Konzept hat sich branchenübergreifend bewährt, die Umsetzung ist Schritt für Schritt realisierbar - mit dem grundlegenden Know-how dieses IHK-Online-Zertifikatslehrgangs.
Beauftragte für Lean Management (IHK) können 
  • die wesentlichen Instrumente und Methoden des Lean Managements durch erweiterte Kommunikations- und Führungskompetenzen in der Praxis anwenden und im Unternehmen multiplizieren.
Damit gestalten und fördern sie
  • Transparenz und Zielorientierung bei der Aufgabenerfüllung im Team
  • ergonomisches und effizientes Arbeiten
  • Einsparung von Ressourcen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, die die Vorteile des Lean Managements in ihrem Verantwortungsbereich nutzen wollen, insbesondere in den Aufgabenfeldern Vorarbeit, Produktions- und Werksleitung, Sachbearbeitung, Gruppen- und Abteilungsleitung sowie Geschäftsleitung und Betriebsrat.

Lehrgangsinhalte

Modul 1: 
Grundlagen des Lean Managements

Modul 2: 
Erfolgsfaktoren der Wirtschaft und punktuelle Verbesserungsmaßnahmen

Modul 3: 
Spaghetti-Diagramm und Besprechungsstrukturanalyse

Modul 4: 
Problemlösungszyklus und Problemlösungsmethoden

Modul 5: 
Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP)

Modul 6: 
Shopfloor Management und Team Office Management

Abschluss

IHK-Zertifikat
Für den Erhalt des IHK-Zertifikats „Beauftragte:r für Lean Management  (IHK)“ gelten folgende Anforderungen 
  1. 80% Anwesenheit der Unterrichtszeit
  2. Abschluss eines lehrgangsinternen Tests mit der Note „ausreichend“. 
    Der Test besteht aus einem schriftlichen Leistungsnachweis.

Förderung

Informationen über Förderungsmöglichkeiten erhalten Sie unter folgendem Link: Förderungsmöglichkeiten.
Die aktuellen Lehrgangstermine finden Sie hier.