Projektmanager:in für Immobilien (IHK) - Live-Online-Training


Die Bau- und Immobilienwirtschaft wird bestimmt durch eine Vielzahl von Projekten. Basis für den wirtschaftlichen Erfolg bilden Kenntnisse der Branche und Know how im Projektmanagement. Im Mittelpunkt stehen dabei Kosten-, Termin- und Qualitätsmanagement.

Als Projektmanager:in für Immobilien (IHK) kennen Sie sich mit der Prozessorganisation, dem Baugenehmigungsrecht, der Objektfinanzierung und Ausschreibungsprozessen aus.

Ziel des Kurses ist, dass Sie diese Themen der Bau- und Immobilienwirtschaft aktiv selbst anwenden können:
  • das klassische Projektentwicklergeschäft
  • das öffentliche Baurecht
  • die objektbezogene Wirtschaftlichkeits- und Rentabilitätsberechnung
  • das private Baurecht (Vertragsbeziehungen zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer)
  • die Instrumente des Kosten-, Termin- und Qualitätsmanagements
Der Lehrgang findet als Live-Online-Training (Webinar) statt.

Zielgruppe

Akteure in der Immobilienbranche, die eine weitere Spezialisierung in der Projektentwicklung anstreben: Bauherrenvertreter, Bauträger, Projektentwickler, Immobilienmakler, Immobilienverwalter, Architekten, Investoren, Mitarbeiter aus Immobilienunternehmen und alle, die sich Wissen zum erfolgreichen Abwickeln von Immobilienprojekten aneignen möchten.

Inhalte

  • Methoden des Bauprojektmanagements (Ausgangsidee, Machbarkeitsstudie, Risiken) 
  • Stadt- und Raumplanungskonzepte (Grundzüge des öffentlichen Baurechts)
  • Objektfinanzierung und Wirtschaftlichkeitsberechnungen 
  • Ausschreibungen, Submissionen, Vertragsbedingungen und Vertragsstörungen beim Immobilienbau
  • Abnahme und Abrechnung von Bauleistungen 

Abschluss

IHK-Zertifikat
Für den Erhalt des IHK-Zertifikats „Projektmanager:in für Immobilien (IHK)“ gelten folgende Anforderungen 
  • 80% Anwesenheit der Unterrichtszeit
  • Abschluss eines lehrgangsinternen Tests mit der Note „ausreichend“.
  • Der Test besteht aus einem schriftlichen Leistungsnachweis.

Förderung

Informationen über Förderungsmöglichkeiten erhalten Sie unter folgendem Link: Förderungsmöglichkeiten.
Die aktuellen Lehrgangstermine finden Sie hier.